Metallteile
bl_thueringena

Holzbackofen selbst gebaut - einfacher als gedacht.
Sauerteig modern und einfach geführt *** Sauerteigrechner machts möglich *** Download unter Software .


Mitglied von Backrezepte-
Online.de

Counter


Zugriffe ;=)

Metallteile (Übernahme von den alten Webseiten zur Info)
Alle Skizzen jetzt als 3D Zeichnungen mit genauen Massen erhältlich !

Bei allen Metallkonstruktionen gilt der Grundsatz : lieber etwas dicker !!!
Da wie ja lange Freude am Ofen haben wollen lieber etwas stärkeres Material einsetzen.
Durch die relativ hohe Temperaturbelastung verhindert “ ordentliches ” Material ein Verziehen hält länger.
Besonders die Tür sollte ja sehr lange dicht schliessen.!
Der Aufbau der Tür ist etwas ausführlicher , weil davon die Qualität unseres Ofen abhängt (Wärmeverluste ,Dampfverluste ...)

SkizzeTür
Abzug

Hier sehen wir den Aufbau des Türrahmens und der Tür selbst.
Der Rahmen besteht aus 60 mm Winkeleisen, entsprechend dick.
Es werden die 4 Winkeleisen genau zugeschnitten und verschweisst .
Rahmen muss vorn ganz plan sein ! (verschleifen)
Beim Schweissen am besten auf die Tür , mit Zwingen schrauben und von innen verschweissen.
Oben das Rote ist ein zusätzlich eingeschweisstes Flacheisen.
Das hat den Zweck das die nach unten klappende Tür nicht klemmt !

Die Tür:
Stahlplatte ab 5 mm ist sinnvoll ,wird zugeschnitten und abgerundet.
Türplatte auf Winkeleisenrahmen fest mit Zwingen fixieren !
Das selbstgebaute Scharnier anschweissen. (3 Rohre und 2 passende Rundeisen).
Zuerst das mittlere Rohr auf den Rahmen schweissen.
Nun die zwei anderen Rohren mit den Rundeisen anstecken.
Die zwei Laschen anheften ! Jetzt Funktion prüfen , Tür soll sauber schliessen ! Evtl. etwas nachrichten und dann ordentlich verschweissen.
Erst jetzt wird der innere Rahmen der Tür rein geschweisst .
Es sind 50 mm Flacheisen . Tür mit Rahmen hinlegen , die 4 Flacheisen zuschneiden (oben ist es schräg ) ! Die Flacheisen in den Türrahmen legen und anheften ( dünnes Blech dazwischen legen ,etwas Spiel brauchen wir).
Nun Funktion der Tür prüfen und voll verschweissen. Griff laut Skizze anbringen , nach eigenen Vorstellungen.

 

Der Abzug wird nach Maß gefertigt . Material ab 2,5 mm ist wieder besser.Oben ist das Rauchrohr ,beim Betrieb des Ofen wird es verlängert.
Das “ blaue ” sind 60 mm Winkeleisen auf der Rauchabzug auf die Steine aufgelegt wird. Das vordere Winkeleisen ist notwendig (rechts) ,das zweite muss probiert werden ( auf gemauerten Ofen testen )

 

[Willkommen] [Beschreibung] [Funktion] [Skizzen] [Metallteile] [Fotos vom Bau] [Fotos Nachbau] [Thermometer] [Sauerteig] [Fachbegriife] [SOFTWARE] [Rezepte] [Links] [IMPRESSUM]